zielsetzung

Weingeographie Europa

Sie möchten wissen, wo die Weine Europas herkommen? Möchten die wichtigsten Anbaugebiete in Italien, Frankreich, Spanien und anderen Ländern kennen lernen? Endlich wissen, was den Unterschied zwischen einem Brunello di Montalcino und einem Barolo ausmacht? Welche Rolle der Vater des Vereinigten Italiens, Giuseppe Garibaldi, für die italienische Weinwirtschaft spielte? Wann es in Frankreich erstmals zur Einführung eines Klassifizierungssystems kam? Welche Regeln den Produzenten aus verschiedenen Weinländern durch die Weingesetzgeber auferlegt werden? Dann liegen Sie mit dem Kurs "Weingeographie Europa" richtig.

Er bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich ein fundiertes Wissen über die großen Weinbauländer Europas anzueignen bzw. bereits vorhandenes Wissen zu festigen. Die Veranstaltung wird an insgesamt 4 Abend abgehalten und dauert jeweils 3 Stunden. Pro Abend werden 6 Weine verkostet (auf Wunsch kann auch eine größere Anzahl von Weinen verkostet werden).

1. Bella Italia

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was ist der Unterschied zwischen DOC und DOCG? - Die Weingesetzgebung in Italien.
  • Was ist ein Primitivo di Manduria und ein Sangiovese? - Das Rebsorten-Panorama Italiens.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten italienische Weine? - Nähern Sie sich dem Barolo, dem Chianti Classico und anderen Weinen Italiens an.
  • Wie viele DOC-Gebiete gibt es? - Vorstellung der verschiedenen Weinbaugebiete Italiens.
  • Selbstverständlich kommen die Sinnesorgane nicht zu kurz. Insgesamt werden 6 italienische Weine verkostet.

2. Vive la France

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Vin de Pays und einem AOC-Wein? - Die Weingesetzgebung in Frankreich.
  • Was sind die Leitsorten in Burgund, Bordeaux und dem Rhône-Tal? - Das Rebsorten-Panorama Frankreichs.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten französischen Weine? - Nähern Sie sich den Weinen Frankreichs an.
  • Wie viele AOC-Gebiete gibt es? - Vorstellung der verschiedenen Weinbaugebiete Frankreichs.
  • Selbstverständlich kommen die Sinnesorgane nicht zu kurz. Insgesamt werden 6 französische Weine verkostet.

3. Spanien & Portugal

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was heißt die Bezeichnung "DO"? - Die Weingesetzgebung in Spanien und Portugal.
  • Was ist ein Vinho Verde oder ein Rioja? - Nähern Sie sich den Weinen der Iberischen Halbinsel an.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten spanischen und portugiesischen Weine? - Das Rebsorten-Panorama der Iberischen Halbinsel.
  • Wie viele Weinbaugebiete gibt es in Spanien und Portugal? - Vorstellung der verschiedenen Weinbaugebiete der Iberischen Halbinsel.
  • Selbstverständlich kommen die Sinnesorgane nicht zu kurz. Insgesamt werden 6 spanische und portugiesische Weine verkostet.

4. Deutschland & Österreich

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welche Qualitätsstufen gibt es bei deutschen und österreichischen Weinen? - Die Weingesetzgebung in Deutschland und Österreich.
  • Wieso sind die Weissweine aus Deutschland und Österreich so besonders gut? - Die physiologische Reife.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten deutschen und österreichischen Weine? - Nähern Sie sich dem Grünen Veltliner, dem Riesling und der Scheurebe an.
  • Wie viele Weinbaugebiete gibt es? - Vorstellung der verschiedenen Weinbaugebiete Deutschlands und Österreichs.
  • Selbstverständlich kommen die Sinnesorgane nicht zu kurz. Insgesamt werden 6 deutsche und österreichische Weine verkostet.

Preis pro Person: Euro 180,-- (inkl. 24 Weine, die an den 4 Abenden verkostet werden)

BRING-YOUR-FRIENDS-AKTION: Wer eine zusätzliche Person in den Kurs mitbringt, erhält pro Person, die gebracht wird, 5 % Rabatt vom vollen Kursbetrag. Für diese Aktion bitte um Kontakt via Mail.

Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen

Kursort: 1130 Wien, genauer Kursort wird bekannt gegeben

Termine: 23./30. März/6./13. April 2017; jeweils 19:00 - 22:00
             14./21./28. Juni/5. Juli 2017; jeweils 19:00 - 22:00
             2./9./16./23. Oktober 2017; jeweils 19:00 - 22:00
             9./16./23./30. Jänner 2018; jeweils 19:00 - 22:00

Zur Anmeldung



Das 1x1 des Weins
|
Weingeographie Europa
|
Weingeographie Neue Welt

Chardonnay
|
Sauvignon Blanc
|
Cabernet Sauvignon
|
Pinot Noir
|
Riesling

Bella Italia
|
Italienische Weißweine
|
Italienische Rotweine
|
Douce France

Französische Weißweine
|
Französische Rotweine
|
Spanische Rotweine
|
Champagner

Prestige- & Vintage-Champagner
|
Gin
|
Seltene Sorten
|
Käse & Wein
|
Olivenöl

weinkurse.at, © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.