zielsetzung

Weingeographie Neue Welt

Sie möchten wissen, wo die Weine der Neuen Welt herkommen? Möchten die wichtigsten Anbaugebiete in Kalifornien, Argentinien, Südafrika und Australien kennen lernen? Endlich wissen, wie ein Chardonnay von der Kap-Region im Vergleich zu seinem amerikanischen Cousin schmeckt? Welche Rolle Agoston Haraszty für den kalifornischen Wein spielte? Dann ist der Kurs "Weingeographie Neue Welt" für Sie genau richtig.

Er bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich ein fundiertes Wissen über die großen Weinbauländer außerhalb Europas anzueignen bzw. bereits vorhandenes Wissen zu festigen. Die Veranstaltung wird an insgesamt 3 Abend abgehalten und dauert jeweils 3 Stunden. Pro Abend werden 6 Weine verkostet (auf Wunsch kann auch eine größere Anzahl von Weinen verkostet werden).

1. USA & Südafrika

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welche Qualitätsstufen kennt man in Kalifornien und Südafrika? - Die Weingesetzgebung in Kalifornien und Südafrika.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten kalifornischen und südafrikanischen Weine? - Ein Streifzug durch die beiden Weinländer.
  • Wie viele Weinbaugebiete gibt es in Kalifornien und Südafrika? - Vorstellung der verschiedenen Weinbaugebiete in den beiden Ländern.
  • Wer ist der größte Weinexporteur Kaliforniens? Die Familie Gallo und der Wein.
  • Selbstverständlich kommen die Sinnesorgane nicht zu kurz. Insgesamt werden 6 kalifornische und südafrikanische Weine verkostet.

2. Tiefer Süden - Chile & Argentinien

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wer brachte den Wein nach Südamerika? - Geschichte des Weinbaus in Südamerika.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten chilenischen und argentinischen Weine?
  • Wie viele Weinbaugebiete gibt es in Chile und Argentinien? - Ein Streifzug durch die Weinbaugebiete Argentiniens und Chiles..
  • Auch hier kommen Nase und Gaumen auf ihre Kosten. Es werden 6 chilenische und argentinische Weine verkostet.

3. Australien & Neuseeland

Sie bekommen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wer brachte den Wein zu Kiwi und Känguru? - Geschichte des Weinbaus in Australien und Neuseeland.
  • Welches sind die wichtigsten und bekanntesten australischen und neuseeländischen Weine und Weinbaugebiete? - Ein Streifzug durch die Weinbaugebiete Australien und Neuseeland.
  • Auch hier kommen Nase und Gaumen auf ihre Kosten. Es werden 6 australische und neuseeländische Weine verkostet.

Preis pro Person: Euro 135,-- (inkl. 18 Weine, die an den 3 Abenden verkostet werden)

BRING-YOUR-FRIENDS-AKTION: Wer eine zusätzliche Person in den Kurs mitbringt, erhält pro Person, die gebracht wird, 5 % Rabatt vom vollen Kursbetrag. Für diese Aktion bitte um Kontakt via Mail.

Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen

Kursort: 1130 Wien, genauer Kursort wird bekannt gegeben

Termine: 22./29. März/5. April 2017; jeweils 19:00 - 22:00
             17./24./31. Mai 2017; jeweils 19:00 - 22:00
             6./13./20. September 2017; jeweils 19:00 - 22:00
             10./17./24. Jänner 2018; jeweils 19:00 - 22:00

Zur Anmeldung



Das 1x1 des Weins
|
Weingeographie Europa
|
Weingeographie Neue Welt

Chardonnay
|
Sauvignon Blanc
|
Cabernet Sauvignon
|
Pinot Noir
|
Riesling

Bella Italia
|
Italienische Weißweine
|
Italienische Rotweine
|
Douce France

Französische Weißweine
|
Französische Rotweine
|
Spanische Rotweine
|
Champagner

Prestige- & Vintage-Champagner
|
Gin
|
Seltene Sorten
|
Käse & Wein
|
Olivenöl

weinkurse.at, © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.